Antworten

Was gibt mir in meinem Leben Halt?

 

Lesen – Lachen – Lieben – die Lust zu schauen und das Glück des Entdeckens, die Freude am Denken und die Wonnen des Nach-Denkens, die Liebe zur Sprache und der Rausch der Wörter, die Realität des Gegenwärtigen, das Wissen um die Vergänglichkeit alles Seienden, die Sehnsucht nach dem Dauernden.

 

Dr. Brigitte Hammer

 

Ihre Antwort